Kurse / Referate / Buch

Kurs

"Aufräumen im Kopf - Spitzenleistungen durch mentale Stärke"

Ort: Fachhochschule Ost

Datum: 2021 in Planung / 1 Tag

Mentales Training ist grundlegender Bestandteil jedes Lern- und Veränderungsprozesses. Lernen Sie, mit mentaler Stärke Herausforderungen zu bewältigen und Ziele erfolgreicher zu verwirklichen. Neueste Erkenntnisse der Neuropsychologie und des Zürcher Ressourcenmodells sind im Kursprogramm integriert. Offen für alle Interessierten - anmelden bei der OST oder nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf.

 

Offenes Seminar - auf Grund grosser Nachfrage Wiederaufnahme

"Mit mentaler Stärke in Zeiten des Wandels erfolgreich sein"

Ort: Schlösslitreppe St. Gallen

Datum: Freitagabend 29. Oktober 2021 (17:00-20:15 Uhr) / Samstag, 30. Oktober 2021 (09:00-16:45 Uhr) / 1 1/2 Tage

Investition: CHF 475.00/Person, inkl. Unterlagen, CD und Pausenverpflegung - maximal 12 Personen

In Zeiten des Wandels werden uns Ressourcen wieder bewusster. Wir selbst sind unsere wichtigste Ressource, um Anforderungen in Alltag und Beruf zu bewältigen. Das Seminar zeigt Einsichten und Wege, zum ökonomischen Umgang mit sich selbst. Das Ziel: im Einklang mit sich selbst zu sein und optimal zu handeln, wenn's darauf ankommt - unter Beanspruchung und Leistungsdruck genauso wie beim Erholen und Geniessen. Im Sport ist der Einsatz mentaler Techniken längst eine Selbstverständlichkeit. Im Seminar erarbeiten wir, wie diese Techniken auch in anderen Bereichen zur Anforderungsbewältigung zu nutzen sind.

Das praxisnahe Seminar vermittelt Inhalte aus der Neuropsychologie, dem Zürcher Ressourcenmodell, der Resilienzforschung und der Sportpsychologie.

Anmeldung

 

Referate auf Anfrage

 

Bücher

"Prüfung - Achtung, fertig, Erfolg!" Autorin Maura R. Graglia

Angewandtes Mentaltraining für alle Lebensbereiche. Praxisnah, sofort umsetzbare Übungen und Tipps.

2. Auflage (2018) Romeonverlag ISBN 978-3-96229-025-2

 

"Interaktionen gestalten" aus der Reihe HR-World, Co-Autorin Maura Graglia

Basisband zu Grundlagen der Kommunikation und Konfliktarbeit (2016) KLVverlag ISBN 978-3-85612-436-6

 

Referate auf Anfrage jederzeit